Hoempage Register Members List Team Members Portal Frequently Asked Questions
B12-Forum
Go to the Main Page Galerie Calendar Treffen Linkliste Database Search


B12-Forum » Autoecke » Werkstatt » GA16i wird nicht warm - Thermostat neu » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (2): [1] 2 next » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page GA16i wird nicht warm - Thermostat neu
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Bjloe Bjloe is a male

Posts: 181

images/avatars/avatar-524.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.03.2018
geprüftes Mitglied

Ich fahre: Nissan Sunny B12
Vorname: Björn
Postleitzahl: 68623

GA16i wird nicht warm - Thermostat neu Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

es gibt schon ähnliche Temperatur Problem Threads, aber ich konnt leider nicht genau mein Problem finden.
Mein Sunny mit dem GA16i wird nicht mehr richtig warm. Nur noch im Stand, aber immer wenn ich dann Landstraße fahre kühlt er ab. Steht dann circa mittig von Betriebstemperatur und Kalt. Thermostat habe ich gewechselt. Jedoch als ich das Thermostat draußen hatte und in den Kanal reingegriffen habe, hatte ich plötzlich Reste einer blauen Dichtung in der Hand. Erstmal nicht beirren lassen und erstmal weiter gemacht, denn weitere Probleme konnte ich nicht feststellen und nachgefragt hätte ich sowieso noch. Neues Thermostat eingebaut und neues Kühlmittel eingefüllt. Entlüftet und dann Probefahrt, es wurde glaube schon minimal besser, aber eventuell ist es auch nur ein Wunschgedanke von mir. Trotzdem kühlt er beim fahren ab. Könnte es der Temperatursensor sein, aber dann müsste es doch stetig sein und nicht nur bei schneller Fahrt?

Meine großen Fragen:
An was könnte es noch hängen, dass der Motor trotz neuem Thermostat abkühlt?
Wie wahrscheinlich ist es, dass das Thermostat kaputt ist und genau die gleichen Symptome hervorruft?
Und von was könnte diese blaue Dichtung sein?

Mfg
Björn
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Bjloe am 22.03.2020 um 19:46 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.03.2020 19:46 Bjloe is offline Send an Email to Bjloe Search for Posts by Bjloe Add Bjloe to your Buddy List
XANTI0 XANTI0 is a male
CarHifiFanatiker & Colasüchtig
Posts: 3,663

images/avatars/avatar-497.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 11.10.2006
geprüftes Mitglied

B12-Club Spender !
Ich fahre: CA16DE / 1,6 Gti seit 2002
Vorname: Alex "2A"
Postleitzahl: A-3500

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hast du das Thermostat richtig herum eingebaut ? ??

Wasserkocher - Thermostat mit zb Spitzzange nehmen und ins kochende Wasser halten dann muß es aufgehen !!!!

Hast du beim "Entlüften" den Regler auf WARM gehabt ? Klappe Richtung Heizungskühler offen ....

Läuft vlt der Kühlerventilator dauernd ? ?



kaffee2

__________________
B12
CA16DE Österreich
Livin´Loud

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by XANTI0: 22.03.2020 21:49.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von XANTI0 am 22.03.2020 um 21:46 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.03.2020 21:46 XANTI0 is offline Send an Email to XANTI0 Homepage of XANTI0 Search for Posts by XANTI0 Add XANTI0 to your Buddy List
Bjloe Bjloe is a male

Posts: 181

images/avatars/avatar-524.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.03.2018
geprüftes Mitglied

Ich fahre: Nissan Sunny B12
Vorname: Björn
Postleitzahl: 68623

Thread Starter Thread Started by Bjloe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ja ich habe es genauso wie das zuvorige eingebaut und glaube, dass es andersrum auch nicht passen würde.

Jaa, aber er wird nicht warm, dann müsste das Thermostat ja dauerhaft offen sein, als ich es aus der Verpackung geholt habe war es ganz normal geschlossen, wie es halt im kalten Zustand sein soll. Wenn es nicht öffnen würde, würde er ja zu heiß werden.

Ja, habe Heizung auf warm und Gebläse auf höchster Stufe beim entlüften gehabt.

Denke eventuell noch Anzeige oder Sensor, bin mir aber nicht sicher denn es kommt ja nur beim schnellen fahren und im Stand wird er warm.

Nein, dieser springt im Stand immer Mal wieder an wie es sein soll. Beim fahren kann ich das natürlich nicht nachschauen, aber warum sollte es anders wie im Stand sein. Ich könnte ihn Mal abklemmen und schauen beim schnellen fahren.

Hast du noch eine Ahnung wegen dieser blauen Dichtung? Die macht mir ein wenig Panik. unglücklich

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by Bjloe: 22.03.2020 21:58.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Bjloe am 22.03.2020 um 21:55 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.03.2020 21:55 Bjloe is offline Send an Email to Bjloe Search for Posts by Bjloe Add Bjloe to your Buddy List
XANTI0 XANTI0 is a male
CarHifiFanatiker & Colasüchtig
Posts: 3,663

images/avatars/avatar-497.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 11.10.2006
geprüftes Mitglied

B12-Club Spender !
Ich fahre: CA16DE / 1,6 Gti seit 2002
Vorname: Alex "2A"
Postleitzahl: A-3500

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich hab schon 15 Jahre keinen GA16i mehr gesehen ausser die vom Helmut (RedLAdyRider) Zunge raus

Ist da nicht am Gehäuse v Thermo der Stecker der auf die Temp Anzeige geht ? , vlt Korossion drin , das die Anzeige nicht richtig steht , obwohl alles in Ordnung ist

Oder spinnt eventuell auch die Tanknadel dann ist der Spannungsregler Transistor in der Amature hin

Ich habe das heuer bei ca 10 Grad Aussentemp , bei mir auch gehabt , nur ich bin ca 30km zur Arbeit mit DAUERVENTILATOR gefahren und dachte mir komisch warum bleibt die Anzeige soooo weit unten

Wenn das Auto alles macht was es soll , würd ich mich selbst nicht blöd machen im Kopf zwinker


Wie ist das wenn du die Heizung komplett abdrehst also Regler auf Kalt und Vent auf Null ? ?

prost

__________________
B12
CA16DE Österreich
Livin´Loud
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von XANTI0 am 22.03.2020 um 22:18 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.03.2020 22:18 XANTI0 is offline Send an Email to XANTI0 Homepage of XANTI0 Search for Posts by XANTI0 Add XANTI0 to your Buddy List
Bjloe Bjloe is a male

Posts: 181

images/avatars/avatar-524.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.03.2018
geprüftes Mitglied

Ich fahre: Nissan Sunny B12
Vorname: Björn
Postleitzahl: 68623

Thread Starter Thread Started by Bjloe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ja der Sensor steckt im Gehäuse. Am Sensor im Gehäuse ist keine Korossion. In den Stecker kann ich auch Mal schauen wenn ich wieder bei ihm bin.

Tanknadel habe ich nichts festgestellt. Ich beobachte sie Mal beim nächsten fahren und tanke dann auch Mal und beobachte was passiert. Aber wenn da was nicht stimmt, warum sollte dies dann immer beim schnelleren Fahren auftreten?

Ja das mit dem Ventilator habe ich auch schon vermutet, aber im Stand schaltet er ganz normal dazu und wieder ab. Ich zieh nächstes mal wirklich den Stecker und schau dann Mal beim fahren ob er noch runterkühlt. Aber glaube selbst im Stand dauert es länger als sonst, da bin ich mir aber echt unsicher.

Ja, sonst macht er keine Mucken. Trotzdem verunsichert mich die Dichtung schon. Die muss ja von irgendwo her kommen.. verwirrt

Auch mit Gebläse aus und auf kalt gestellt, fällt die Temperatur ab.

Ich werde mir auch noch so ein Laser Temperatur Messgerät kaufen und Mal das Kühlwasser damit messen um Mal den echten Wert rauszufinden.
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Bjloe am 22.03.2020 um 22:39 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.03.2020 22:39 Bjloe is offline Send an Email to Bjloe Search for Posts by Bjloe Add Bjloe to your Buddy List
XANTI0 XANTI0 is a male
CarHifiFanatiker & Colasüchtig
Posts: 3,663

images/avatars/avatar-497.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 11.10.2006
geprüftes Mitglied

B12-Club Spender !
Ich fahre: CA16DE / 1,6 Gti seit 2002
Vorname: Alex "2A"
Postleitzahl: A-3500

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wenn der Ventilator kommt ist das Kühlwasser auf keinen Fall zu kalt .....

Solche Dinge passieren meist bei niedrigen Aussentemp , weil ja der Fahrtwind extrem "mitkühlt"

Vlt hast du ein Thermo erwischt welches früher aufmacht als Serie

Die blaue Dichtung könnte ja auch in Form gepresste Dichtmasse sein hmmm

Wie hast du ihn entlüftet ? ? ? ? ? ? ? ??

__________________
B12
CA16DE Österreich
Livin´Loud

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by XANTI0: 22.03.2020 22:48.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von XANTI0 am 22.03.2020 um 22:47 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.03.2020 22:47 XANTI0 is offline Send an Email to XANTI0 Homepage of XANTI0 Search for Posts by XANTI0 Add XANTI0 to your Buddy List
Bjloe Bjloe is a male

Posts: 181

images/avatars/avatar-524.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.03.2018
geprüftes Mitglied

Ich fahre: Nissan Sunny B12
Vorname: Björn
Postleitzahl: 68623

Thread Starter Thread Started by Bjloe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ja, ich habe eins genommen, das bei 76°C öffnet, da viele hier schon öfters dazu geraten haben wegen Überhitzungen das zu nehmen, dass früher öffnet. Sollte ich jetzt doch lieber eins einbauen, dass wie das original öffnet?

Wir hatten ja letzte Woche ja schon bis zu 20 Grad, als ob der Wind bei solchen Temperaturen den Motor so stark runterkühlt.

Ganz normal. Heizung aufgedreht. Mit erhöhter Drehzahl, das er schneller auf Betriebstemperatur geht, sodass das Thermostat öffnet und immer Kühlwasser-Wassergemisch nachgefüllt. Wenn er aber nicht richtig entlüftet wäre, müsste er doch überhitzen.

Wie meinst du in formgepresste Dichtung? hmmm
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Bjloe am 22.03.2020 um 22:59 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.03.2020 22:59 Bjloe is offline Send an Email to Bjloe Search for Posts by Bjloe Add Bjloe to your Buddy List
XANTI0 XANTI0 is a male
CarHifiFanatiker & Colasüchtig
Posts: 3,663

images/avatars/avatar-497.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 11.10.2006
geprüftes Mitglied

B12-Club Spender !
Ich fahre: CA16DE / 1,6 Gti seit 2002
Vorname: Alex "2A"
Postleitzahl: A-3500

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Es kann sein das du einen Luftstau im Kühlsystem hast

Der GA16i ist der EINZIGE SUNNY Motor der eine kleine Entlüftungsschraube hat ....

Immer wieder nachfüllen ist "ungeschickt" , man sollte Kühler und Ausgleichgefäß randvoll machen und fahren , das was eventuell zuviel ist drück er eh von selber über den Ausgleichsbehälterüberlauf raus

Die Heizung brauch nur auf warm stehen , da gehts um da mechanische Klappe vor dem Heizungskühler , so das auch auch eventuelle Luftbläschen aus dem tiefsten Punkt (Heizungskühler) hochkommen Richtung Motor

Wenn dein Thermo allerdings schon bei 76 aufmacht , kann das schon sein das da die Anzeige rel weiterunten steht , aber trotzdem alles zu 100% funktioniert idee perfekt

__________________
B12
CA16DE Österreich
Livin´Loud
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von XANTI0 am 22.03.2020 um 23:17 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.03.2020 23:17 XANTI0 is offline Send an Email to XANTI0 Homepage of XANTI0 Search for Posts by XANTI0 Add XANTI0 to your Buddy List
Bjloe Bjloe is a male

Posts: 181

images/avatars/avatar-524.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.03.2018
geprüftes Mitglied

Ich fahre: Nissan Sunny B12
Vorname: Björn
Postleitzahl: 68623

Thread Starter Thread Started by Bjloe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Aber bei einem Luftstau müsste es doch heiß werden oder irre ich mich da?

Weißt du das noch wo die Entlüftungsschraube sitzt?

Aso danke für den Tipp. Werde ich Mal Versuchen.

Ja, klar. Habe nur gerne eine Rückmeldung ob's auch warm wird.

Okay, würdest du dann doch eher das einbauen dass später öffnet? Denn dann ist er ja nie richtig auf Betriebstemperatur und verschleißt mehr. Besonders der ständige Temperaturwechsel ist ja auch nicht gut für das Material. Wie machen die das die auch ein früher öffnendes eingebaut haben? Welches hast du drinnen? Auch wenn du jetzt einen GTI hast.
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Bjloe am 22.03.2020 um 23:30 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
22.03.2020 23:30 Bjloe is offline Send an Email to Bjloe Search for Posts by Bjloe Add Bjloe to your Buddy List
XANTI0 XANTI0 is a male
CarHifiFanatiker & Colasüchtig
Posts: 3,663

images/avatars/avatar-497.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 11.10.2006
geprüftes Mitglied

B12-Club Spender !
Ich fahre: CA16DE / 1,6 Gti seit 2002
Vorname: Alex "2A"
Postleitzahl: A-3500

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich habe seit 2006 ca ein normales Standart drin hab eines f den Gti liegen m 82°

Du fährst halt mit diesen Thermo früher über den großen Kühlkreislauf was ja nicht schlecht ist

Er wird dadurch genauso auf Betriebstemp gehen

__________________
B12
CA16DE Österreich
Livin´Loud
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von XANTI0 am 23.03.2020 um 01:34 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
23.03.2020 01:34 XANTI0 is offline Send an Email to XANTI0 Homepage of XANTI0 Search for Posts by XANTI0 Add XANTI0 to your Buddy List
Marcus Hausch Marcus Hausch is a male
Master of Disaster

Posts: 1,115

images/avatars/avatar-536.gif

[meine Galerie]


Registration Date: 06.11.2009
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !
Ich fahre: Nissan B12 E16 Automatik Bj.88
Postleitzahl: 88515

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Mit dem 76 grad Thermostat steht die Anzeige eher etwa bei einem Drittel, nicht wirklich in der Mitte, normal. wenn die Nadel tiefer geht im normalen Betrieb stimmt was nicht.

Der Thermostat kühlt den Motor , bzw. das Wasser (sofern Fahrtwind das möglich macht) bis eben auf 76 (oder wo auch immer die Öffnungstemperatur liegt) herunter.

Im Stand , bzw. ohne Fahrtwind, steigt die Temperatur ggf. bis der Lüfter (eine vorgegebene Schaltschwelle bei keine Ahnung , sagen wir mal 90 Grad ) anspringt.

Die Änderung der Kühlwassertemperatur kann man eben in der Anzeige sehen.

Der "normale" Bereich liegt durchaus bei vom unterem Drittel bis knapp zum oberem Drittel der Anzeige.
(Wenn man wie ich im eher hügeligen wohnt, bergauf, viel Motorleistung wenig Fahrtwind treibt die Temperatur hoch, bergab, wenn man nur rollen lässt, kühlt es stark ab, während der Motor praktisch keine Wärme erzeugt (Spritabschaltung!))

Ein nicht öffnender Thermostat wäre weit schlimmer, als ein ggf. nicht ganz schliessender.

Anzeichen für einen nicht schliessenden Thermostat sind fast nur bei kalter Witterung vernünftig bemerkbar.
Dann braucht es deutlich länger bis es endlich mal warm wird im Auto, und bei längeren Bergabfahrten fällt die Wassertemperatur deutlich weiter ab, als im normalen Fahrbetrieb.
23.03.2020 08:50 Marcus Hausch is offline Send an Email to Marcus Hausch Homepage of Marcus Hausch Search for Posts by Marcus Hausch Add Marcus Hausch to your Buddy List
Bjloe Bjloe is a male

Posts: 181

images/avatars/avatar-524.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.03.2018
geprüftes Mitglied

Ich fahre: Nissan Sunny B12
Vorname: Björn
Postleitzahl: 68623

Thread Starter Thread Started by Bjloe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Oh okay, genau die steht während dem fahren bei 1/3 und bei Stillstand geht sie in die Mitte, wenn ich dann wieder schneller fahre geht sie wieder auf 1/3. Also das ist ganz normal mit dem Thermostat? Die Temperaturschwankungen machen dem Motor nichts aus? Wenn die Anzeige bei 1/3 ist wie warm ist er dann? Nicht bei 90°C oder? Ist der Verschleiß dann nicht höher?
Und der Verbrauch ist ja auch höher wenn er nicht richtig warm ist.

Sollte ich doch lieber das normale Thermostat einbauen? So Überhitzungsgefährdet soll der GA16i ja nicht sein, habe ich gelesen, abgesehen wenn das Thermostat zu bleibt.

Entschuldigung, dass ich so viele Fragen habe, nur liegt mir mein Sunny und der Motor sehr am Herzen, sodass ich natürlich die besten Bedingungen wie möglich für ihn schaffen möchte.
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Bjloe am 23.03.2020 um 09:06 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
23.03.2020 09:06 Bjloe is offline Send an Email to Bjloe Search for Posts by Bjloe Add Bjloe to your Buddy List
Marcus Hausch Marcus Hausch is a male
Master of Disaster

Posts: 1,115

images/avatars/avatar-536.gif

[meine Galerie]


Registration Date: 06.11.2009
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !
Ich fahre: Nissan B12 E16 Automatik Bj.88
Postleitzahl: 88515

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich hab oben gerade noch editiert, während du schon wieder geantwortet hattest, lies das ggf. noch nach.

Ja du hast natürlich recht, optimal wäre eine konstante "Idealtemperatur" des Motors während der Fahrt.

Aber, je heisser das Kühlsystem wird, desto mehr Druck kommt auf die Schläuche, den Kühler, usw.

Ich bevorzuge daher seit je her, an Sommer B12, einen Thermostat mit niedriger Öffnungstemperatur, einfach um mehr "Puffer" zu haben, wenn es dann doch mal mit der Temperatur nach oben geht.
Auch habe ich insbesondere an meinen Automatik (mit Ölkühler im Kühler integriert), immer acuh eine Möglichkeit den Kühlerlüfter manuell auf Dauerbetrieb zu schalten, um auch im Stau nicht die Temperatur soweit ansteigen zu lassen, bis er dann mal endlich selber einschält.

Zurück zu den thermischen Schwankungen und den "Belastungen" der Motorhardware durch Ausdehnung und Schrumpfung der Bauteile.
Wie gesagt, versuche ich den Motor eher etwas kühler zu halten, weil das dem Motor meiner Meinung nach nicht ganz so schnell so weh tut, wie Überhitzung.
Bei einem ganzjahres B12 würde ich den Standard Thermostat verbauen.
Bei einem reinen Schönwetterfahrzeug den für tropisches Klima.

Also wenn du unbedingt noch mal wechseln magst, reicht das sowiso noch vor dem Winter.

Alles nur meine Meinung und Erfahrungen, muss jeder für sich enstcheiden was er will.
Schwankungen der Kühlwassertemperatur um wenige Grad halte ich für unbedenklich.

Wenn du eben einen 76 Grad Thermostat verbaut hast, und der korrekt funktioniert, hast du bei der normalen Fahrtstellung 76 Grad im Kühlsystem und auf der Anzeige.
23.03.2020 09:29 Marcus Hausch is offline Send an Email to Marcus Hausch Homepage of Marcus Hausch Search for Posts by Marcus Hausch Add Marcus Hausch to your Buddy List
Bjloe Bjloe is a male

Posts: 181

images/avatars/avatar-524.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.03.2018
geprüftes Mitglied

Ich fahre: Nissan Sunny B12
Vorname: Björn
Postleitzahl: 68623

Thread Starter Thread Started by Bjloe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Okay vielen Dank.
Also mein Sunny ist auch mittlerweile zum Schönwetterauto geworden. Also ich lasse es erstmal drinnen und beobachte. Besonders wenn es im Sommer noch heißer wird, könnte es doch von gutem Nutzen sein.
Solange ich auch Mal beruhigt aufs Gas treten kann während er auf 1/3 steht ist das ok für mich. Die IST-Temperatur messe ich trotzdem Mal oder weißt du wie warm er circa bei 1/3 ist?

Noch eine letzte Frage, hast du eine Ahnung von was diese blaue Dichtung sein könnte?

Danke für eure Antworten, da bin ich ja doch sehr beruhigt, dass er doch kein größeres Problem hat und mir immer noch treu zu bleiben scheint. Freude
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Bjloe am 23.03.2020 um 09:47 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
23.03.2020 09:47 Bjloe is offline Send an Email to Bjloe Search for Posts by Bjloe Add Bjloe to your Buddy List
Marcus Hausch Marcus Hausch is a male
Master of Disaster

Posts: 1,115

images/avatars/avatar-536.gif

[meine Galerie]


Registration Date: 06.11.2009
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !
Ich fahre: Nissan B12 E16 Automatik Bj.88
Postleitzahl: 88515

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ohne Bild, kein Plan von was für einer blauen Dichtung du da redest idee

Und wie oben gesagt, bei normaler Fahrt und funktionierendem Thermostat hat man relativ genau, bzw. knapp was über der Öffnungstemperatur am Thermostat im System.

Würdest du eben z.B. einen Thermostat mit 88 Grad ÖT einbauen würde die Anzeige eben dauerhaft weiter oben stehen und dann aber auch im Sommer bei jedem minimalen Ampelgehopse schnell der Lüfter vorne anspringen um die Temperatur unter einem kritischen Wert zu halten. (Wie gesagt, je höher die Temperatur im Külsystem, desto höher geht der Druck, und die Schläuche sind i.d.r. so alt wie die Autos...)
23.03.2020 10:17 Marcus Hausch is offline Send an Email to Marcus Hausch Homepage of Marcus Hausch Search for Posts by Marcus Hausch Add Marcus Hausch to your Buddy List
Bjloe Bjloe is a male

Posts: 181

images/avatars/avatar-524.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.03.2018
geprüftes Mitglied

Ich fahre: Nissan Sunny B12
Vorname: Björn
Postleitzahl: 68623

Thread Starter Thread Started by Bjloe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Okay dann mache ich heute Abend ein Bild von den Resten, denke aber nicht, dass man daran was erkennen kann. Dachte eventuell gibt es irgendeine bekannte blaue Dichtung im Kühlsystem die öfters Mal kaputt geht.

Okay, dann bei einem Thermostat von 76°C liegt dann die Temperatur circa bei 80 Grad. Gut, danke smile
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Bjloe am 23.03.2020 um 11:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
23.03.2020 11:48 Bjloe is offline Send an Email to Bjloe Search for Posts by Bjloe Add Bjloe to your Buddy List
Marcus Hausch Marcus Hausch is a male
Master of Disaster

Posts: 1,115

images/avatars/avatar-536.gif

[meine Galerie]


Registration Date: 06.11.2009
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !
Ich fahre: Nissan B12 E16 Automatik Bj.88
Postleitzahl: 88515

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Im Kühlsystem sollte ausser Kühlmittel nichts rumschwimmen, was natürlich sein kann, ist dass jemand sehr grosszügig Flüssigdichtung aufegtragen hat, irgendwo, die sich dann weit nach innen gestülpt und irgendwann gelöst hat.

Gehört da jeden Falls nicht rein.

Oder falls es ein grob Ringförmiger Gummi ist, gehört der zum alten Thermostat, den ich aber nie verbaut habe weil unnötig.
23.03.2020 11:50 Marcus Hausch is offline Send an Email to Marcus Hausch Homepage of Marcus Hausch Search for Posts by Marcus Hausch Add Marcus Hausch to your Buddy List
Bjloe Bjloe is a male

Posts: 181

images/avatars/avatar-524.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.03.2018
geprüftes Mitglied

Ich fahre: Nissan Sunny B12
Vorname: Björn
Postleitzahl: 68623

Thread Starter Thread Started by Bjloe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ja auf jedenfall gehört, dass nicht rein, deswegen habe ich ja gefragt. Das kann aber natürlich sein, dass jemand großzügig Dichtmittel benutzt hat. Ich schicke nachher Mal ein Bild rein. Sonst sind mir keine Undichtigkeiten oder andere Probleme aufgefallen.
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Bjloe am 23.03.2020 um 11:53 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
23.03.2020 11:53 Bjloe is offline Send an Email to Bjloe Search for Posts by Bjloe Add Bjloe to your Buddy List
XANTI0 XANTI0 is a male
CarHifiFanatiker & Colasüchtig
Posts: 3,663

images/avatars/avatar-497.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 11.10.2006
geprüftes Mitglied

B12-Club Spender !
Ich fahre: CA16DE / 1,6 Gti seit 2002
Vorname: Alex "2A"
Postleitzahl: A-3500

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich find kein BIld von der Entlüftungsschraube ....

__________________
B12
CA16DE Österreich
Livin´Loud
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von XANTI0 am 23.03.2020 um 15:16 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
23.03.2020 15:16 XANTI0 is offline Send an Email to XANTI0 Homepage of XANTI0 Search for Posts by XANTI0 Add XANTI0 to your Buddy List
Bjloe Bjloe is a male

Posts: 181

images/avatars/avatar-524.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 29.03.2018
geprüftes Mitglied

Ich fahre: Nissan Sunny B12
Vorname: Björn
Postleitzahl: 68623

Thread Starter Thread Started by Bjloe
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Schade, aber ich denke, dass er komplett entlüftet ist.
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Bjloe am 23.03.2020 um 16:42 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
23.03.2020 16:42 Bjloe is offline Send an Email to Bjloe Search for Posts by Bjloe Add Bjloe to your Buddy List
Pages (2): [1] 2 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
B12-Forum » Autoecke » Werkstatt » GA16i wird nicht warm - Thermostat neu

Views heute: 5.563 | Views gestern: 1.047 | Views gesamt: 25.555.829


EuropeForum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Webspace powered by B12-Club und Spendern|| PHP7 Adaption by C.Zangl || [ Boardregeln ] || || [ Privacy policy ]