Hoempage Register Members List Team Members Portal Guestbook Frequently Asked Questions
B12-Forum
Go to the Main Page Galerie Calendar Treffen Linkliste Database Search


B12-Forum » Autoecke » Werkstatt » E16i springt nicht mehr an » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page E16i springt nicht mehr an
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
TeVator TeVator is a male
"Fleißiges Helferlein" JCC-Forum Supermoderator

Posts: 2,644

images/avatars/avatar-490.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 19.06.2007
geprüftes Mitglied

Ich fahre: B12 Coupé
Vorname: Christian
Postleitzahl: 77723

E16i springt nicht mehr an Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Vor ein paar Tagen habe ich hier den wunderbar funktionierenden Motor von meinem "Baldur" noch gelobt, und nun bin ich das erste Mal liegengeblieben.

Folgendes Problem trat auf:
Nach rund 5km Fahrt ging der Motor bei einem gewöhnlichen Abbremsvorgang schlagartig aus. Erst nach über 10 Startversuchen ist er wieder angesprungen, ca eine Minute problemlos (ohne jegliches Stottern öder ähnlichem) gelaufen und ist dann wieder ausgegangen. Danach war dann erstmal Schluss. Rund 2 Stunden später habe ich nochmal einen Startversuch gemacht, worauf er wieder angesprungen ist und wieder rund 1 Minute optimal lief um darauf wiederrum auszugehen. Seither startet er gar nicht mehr.

Festgestellt wurde:
Anlasser dreht
Sprit ist im Tank und kommt auch im Benzinfilter an
Benzinpumpe funktioniert
Zündspule gegen eine gewechselt, die sicher funktioniert
Kein Zündfunke an den Zündkerzen!
Steuergerät gibt den Fehlercode 11 aus: Stromkreis des Kurbelwinkel-Sensors

Aufgrund dieser Feststellungen gehe ich von einem reinen Zündungsproblem aus. In Kürze werde ich den Zündverteiler noch wechseln. Hat sonst noch jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

__________________
impossible is just a word

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by TeVator: 30.06.2012 14:03.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von TeVator am 30.06.2012 um 13:29 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
30.06.2012 13:29 TeVator is offline Send an Email to TeVator Search for Posts by TeVator Add TeVator to your Buddy List
.:B12-Owner:. .:B12-Owner:. is a male

Posts: 1,980

images/avatars/avatar-263.gif

[meine Galerie]


Registration Date: 20.02.2006
Ich fahre: Nissan Sunny Traveller E16i AT
Vorname: Christian
Postleitzahl: 57072

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Dann würd ich mir mal den Kurbelwinkel-Sensor angucken, wenn er das schon ausspuckt...
Schau mal ob der Stecker richtig sitzt, ob Beschädigungen am Kabel zu sehen sind. Ob Korrosion an den Steckkontakten ist. Ggf. Kontaktspray reinsprühen...usw.

__________________

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von .:B12-Owner:. am 30.06.2012 um 14:34 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
30.06.2012 14:34 .:B12-Owner:. is offline Search for Posts by .:B12-Owner:. Add .:B12-Owner:. to your Buddy List
Elbsunny Elbsunny is a male

Posts: 1,328

images/avatars/avatar-523.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 12.03.2010
geprüftes Mitglied

B12-Club Spender !
Ich fahre: B12 Coupe E16i Automatic
Vorname: Paul
Postleitzahl: 22529

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Zunächst sollte man einen der häufigsten Fehler ausschließen, nämlich eine gelockerte oder oxidierte Masseverbindung. Dies gilt besonders dann, wenn man zuvor am Auto geschraubt hat.


Sofern das ausgeschlossen werden kann, so ist nach Fehlercode 11 (Kurbelwinkelsensor im Zündverteiler > schadhafter Stromkreis bzw. schadhaftes Bauteil > Das 1°- bzw. 180°-Signal wird nicht oder nicht häufig genug ausgegeben) folgende Prüfung durchzuführen:


Zunächst Zuleitung zum Zündverteiler prüfen

Wie auf dem Bild unten ersichtlich, die abgezogene Zuleitung an den beschriebenen Punkten B und D bei eingeschalteter Zündung mit einem Voltmeter durchmessen. Sollwert ist Batteriespannung.

Falls Sollwert nicht erreicht wird, folgendes durchprüfen: Kabel, Sicherungen, EFI-Relais (das zweite von rechts über dem Sicherungsträger, grün) und die bereits erwähnten Masseverbindungen.



Prüfe das erst mal. Bei Bedarf folgen mehr Infos.




©Elbsunny

Attachment:
jpg P1580681.jpg (24 KB, 658 downloads)
Elbsunny confirms this attachment to be free of copyright or is in his Elbsunny own property. Should your copyright be harmed please contact directly Elbsunny Attaching protected material is by our Regeln prohibited.

This post has been edited 3 time(s), it was last edited by Elbsunny: 01.07.2012 12:40.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Elbsunny am 01.07.2012 um 12:36 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
01.07.2012 12:36 Elbsunny is offline Send an Email to Elbsunny Search for Posts by Elbsunny Add Elbsunny to your Buddy List
TeVator TeVator is a male
"Fleißiges Helferlein" JCC-Forum Supermoderator

Posts: 2,644

images/avatars/avatar-490.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 19.06.2007
geprüftes Mitglied

Ich fahre: B12 Coupé
Vorname: Christian
Postleitzahl: 77723

Thread Starter Thread Started by TeVator
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Vielen Dank für die Informationen und die tolle selbsterklärende Zeichnung! Da sich mein Multimeter in über 100km Entfernung befand, kam kurzerhand unser Admin zu mir und hat mir ausgeholfen.
Nach den ersten Messungen war dann auch klar, dass es tatsächlich am Kurbelwinkel-Sensor liegen muss. Also haben wir den Zündverteiler gewechselt und gleich darauf ist der Wagen beim ersten Startversuch angesprungen. B12

__________________
impossible is just a word
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von TeVator am 01.07.2012 um 19:01 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
01.07.2012 19:01 TeVator is offline Send an Email to TeVator Search for Posts by TeVator Add TeVator to your Buddy List
Elbsunny Elbsunny is a male

Posts: 1,328

images/avatars/avatar-523.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 12.03.2010
geprüftes Mitglied

B12-Club Spender !
Ich fahre: B12 Coupe E16i Automatic
Vorname: Paul
Postleitzahl: 22529

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Danke, danke! Ich dachte, ohne Zeichnung wird die Erklärung schwierig, und mit Copyrights nehme ich es ziemlich genau.

Auf jeden Fall super, daß dein B12 so schnell wieder läuft! Wobei ich erstmalig von so einem Defekt beim B12 höre. Sind evtl. noch mehr solcher Fälle bekannt?


Der Kurbelwinkelsensor doch ist fest im Zündverteiler eingebaut und somit nicht ausbaubar, geschweige denn reparabel?!?

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Elbsunny: 01.07.2012 20:29.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Elbsunny am 01.07.2012 um 20:19 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
01.07.2012 20:19 Elbsunny is offline Send an Email to Elbsunny Search for Posts by Elbsunny Add Elbsunny to your Buddy List
TeVator TeVator is a male
"Fleißiges Helferlein" JCC-Forum Supermoderator

Posts: 2,644

images/avatars/avatar-490.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 19.06.2007
geprüftes Mitglied

Ich fahre: B12 Coupé
Vorname: Christian
Postleitzahl: 77723

Thread Starter Thread Started by TeVator
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ja, der Sensor ist fest im Zündverteiler eingebaut. Ich persönlich habe noch nie von so einem Defekt gehört.

__________________
impossible is just a word
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von TeVator am 01.07.2012 um 20:33 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
01.07.2012 20:33 TeVator is offline Send an Email to TeVator Search for Posts by TeVator Add TeVator to your Buddy List
IceFire IceFire is a male
Anonymer Hariboiker

Posts: 2,685

images/avatars/avatar-309.png



Registration Date: 27.10.2007
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !
Postleitzahl: 67363

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Der Sensor ist zwar im Zündverteiler eingebaut, lässt sich mit etwas Arbeit eventuell aber auch separat tauschen. Die Schrauben des Sensors sind allerdings in Kunststoff eingegossen, was die Sache recht aufwendig macht.

Der Fehler war übringens recht merkwürdig, die 1° Leitung war ständig auf logisch 1, während die andere ständig auf logisch 0 stand.
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von IceFire am 01.07.2012 um 21:18 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
01.07.2012 21:18 IceFire is offline Send an Email to IceFire Search for Posts by IceFire Add IceFire to your Buddy List
Elbsunny Elbsunny is a male

Posts: 1,328

images/avatars/avatar-523.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 12.03.2010
geprüftes Mitglied

B12-Club Spender !
Ich fahre: B12 Coupe E16i Automatic
Vorname: Paul
Postleitzahl: 22529

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hmm, trotz des Aufwandes ist ein Versuch, den Sensor auszubauen und zu reparieren sicherlich eine sinnvolle Sache, zumal vernünftige Zündverteiler ziemlich rar sind.

Außerdem wäre man um eine Erkenntnis reicher...

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Elbsunny: 02.07.2012 16:56.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Elbsunny am 02.07.2012 um 16:55 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
02.07.2012 16:55 Elbsunny is offline Send an Email to Elbsunny Search for Posts by Elbsunny Add Elbsunny to your Buddy List
TeVator TeVator is a male
"Fleißiges Helferlein" JCC-Forum Supermoderator

Posts: 2,644

images/avatars/avatar-490.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 19.06.2007
geprüftes Mitglied

Ich fahre: B12 Coupé
Vorname: Christian
Postleitzahl: 77723

Thread Starter Thread Started by TeVator
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

5 Jahre später habe ich heute wieder ein Problem mit dem Zündverteiler bekommen. Kurz nach dem Anfahren ruckelte der Motor immer wieder sehr sark, immer im Wechsel mit kurzen ruckelfreien Abschnitten dazwischen. Während des Ruckelns ging die Anzeige für die Motordrehzahl schlagartig aus (also auf Null). Ein paar Mal fing sich der Motor wieder, die anderen Male ging er aus. Gestartet ist der Wagen danach aber immer sofort.

Habe an erstbester Stelle gehalten und den Fehlerspeicher ausgelesen. Wie damals wurde mir wieder der Code 11 angezeigt: Kurbelwinkel-Sensor. Zusätzlich noch der Code 22: Leerlaufdrehzahl-Regulierung wird unterbrochen.

Daraufhin habe ich am Zündverteiler und den daran angeschlossenen Kabeln etwas gewackelt. Dann den Motor wieder angemacht und die 20 Minuten komplett ruckelfrei heim gefahren. hmmm

Der Fehler verschwand so plötzlich wie er aufgekommen ist. Habe jetzt den Fehlerspeicher resettet und werde das im Auge behalten....

Edit:
Der Fehler ist wieder da. Fahren kann man damit nicht mehr.

__________________
impossible is just a word

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by TeVator: 25.08.2017 19:44.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von TeVator am 25.08.2017 um 12:03 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
25.08.2017 12:03 TeVator is offline Send an Email to TeVator Search for Posts by TeVator Add TeVator to your Buddy List
Marcus Hausch Marcus Hausch is a male
( Technik, Webmaster, Admin )

Posts: 823



[meine Galerie]


Registration Date: 06.11.2009
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Na dann alles checken, Masseanschlüsse sind am B12 gern mal das Problem.
26.08.2017 09:15 Marcus Hausch is offline Send an Email to Marcus Hausch Search for Posts by Marcus Hausch Add Marcus Hausch to your Buddy List
TeVator TeVator is a male
"Fleißiges Helferlein" JCC-Forum Supermoderator

Posts: 2,644

images/avatars/avatar-490.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 19.06.2007
geprüftes Mitglied

Ich fahre: B12 Coupé
Vorname: Christian
Postleitzahl: 77723

Thread Starter Thread Started by TeVator
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Marcus Hausch
Na dann alles checken, Masseanschlüsse sind am B12 gern mal das Problem.


Masseanschlüsse waren alle fest. Es lag tatsächlich wieder am Zündverteiler. Seit ich ihn vor 2 Tagen gewechselt habe, funktioniert wieder alles smile

__________________
impossible is just a word
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von TeVator am 31.08.2017 um 13:11 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
31.08.2017 13:11 TeVator is offline Send an Email to TeVator Search for Posts by TeVator Add TeVator to your Buddy List
Marcus Hausch Marcus Hausch is a male
( Technik, Webmaster, Admin )

Posts: 823



[meine Galerie]


Registration Date: 06.11.2009
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von TeVator
quote:
Original von Marcus Hausch
Na dann alles checken, Masseanschlüsse sind am B12 gern mal das Problem.


Masseanschlüsse waren alle fest. Es lag tatsächlich wieder am Zündverteiler. Seit ich ihn vor 2 Tagen gewechselt habe, funktioniert wieder alles smile


Den ganzen Verteiler gewechselt ?
31.08.2017 13:59 Marcus Hausch is offline Send an Email to Marcus Hausch Search for Posts by Marcus Hausch Add Marcus Hausch to your Buddy List
TeVator TeVator is a male
"Fleißiges Helferlein" JCC-Forum Supermoderator

Posts: 2,644

images/avatars/avatar-490.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 19.06.2007
geprüftes Mitglied

Ich fahre: B12 Coupé
Vorname: Christian
Postleitzahl: 77723

Thread Starter Thread Started by TeVator
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ja

__________________
impossible is just a word
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von TeVator am 31.08.2017 um 14:05 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
31.08.2017 14:05 TeVator is offline Send an Email to TeVator Search for Posts by TeVator Add TeVator to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
B12-Forum » Autoecke » Werkstatt » E16i springt nicht mehr an

Views heute: 2.275 | Views gestern: 1.878 | Views gesamt: 24.377.248


Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Webspace powered by Japan Car Classics und Spendern || [ Boardregeln ] || || [ Privacy policy ]