Hoempage Register Members List Team Members Portal Frequently Asked Questions
B12-Forum
Go to the Main Page Galerie Calendar Treffen Linkliste Database Search


B12-Forum » Autoecke » Werkstatt » Wassereinlassstutzen und Frostschutz » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Wassereinlassstutzen und Frostschutz
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
B12Pfleger B12Pfleger is a male

Posts: 72

images/avatars/avatar-398.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 24.01.2010
Ich fahre: B12
Postleitzahl: 47051

Wassereinlassstutzen und Frostschutz Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ein fröhliches Hallo in die Gemeinde gefolgt mit ein paar Fragen an die E16i-Versteher

1. Welchen Frostschutz verwendet ihr? Bei meinem Patient sind die beiden Kühlerschläuche schon nach zwei Jahren mehrfach gerissen. Ich habe bis jetzt Glysantin 30 verwendet, das soll sich eignen für alle Nissanmodelle ab 1982. Der Wirkstoff ist Ethylenglykol.

2. Wie ist der Wassereinlass am Motorblock konstruiert, gibt es hier einen Stutzen, der am Block angeschraubt ist, auf Nissan4u ist leider nicht zu erkennen wie das im Detail gebaut ist. Ich habe hier einen großen Korrosionsverlust, die Wulst von dem Stutzen wo der Schlauch drüber kommt ist schon halb wegoxidiert?

Bei der Suche nach einer Lösung im Forum bin auch über einige Sunny gestolpert, die sporadische Temperaturprobleme haben / hatte. Ich glaube zumindest in meinem Fall den Fehler gefunden zu haben, es war die Steckverbindung zum Thermoschalter (im Kühler)

VG B12 Pfleger
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von B12Pfleger am 17.09.2020 um 18:29 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
17.09.2020 18:29 B12Pfleger is offline Send an Email to B12Pfleger Search for Posts by B12Pfleger Add B12Pfleger to your Buddy List
Marcus Hausch Marcus Hausch is a male
Master of Disaster

Posts: 1,190

images/avatars/avatar-536.gif

[meine Galerie]


Registration Date: 06.11.2009
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !
Ich fahre: Nissan B12 E16 Automatik Bj.88
Postleitzahl: 88515

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Frostschutz seit je her den grün/gelben, bzw. vermutlich auch Ethylenglycol, in einer Mischung die ich mir auf -32 bis -35 in einem größeren Kanister anmische und daraus dann abfülle.
Was genau muss ich im Keller mal nachsehen.

Müsste ich neues kaufen würde ich vermutlich das kaufen

Das mit dem Wassereinlass, muss ich mir erst anschauen, auf der Seite hatte ich bisher nie Probleme.

tatsächlich den alten (leeren Kanister aufgehoben, siehe Bild)

Funfact ich weiß noch dass mich die 20L damals 34€ gekostet haben, gewerblicher Preis allerdings.

Attachment:
jpg P1050953.jpg (2 MB, 67 downloads)


__________________
Mehrfachanfragen bearbeite ich aktuell anhand der jeweiligen Beiträge des betreffenden Users im Forum. Mitgliederliste - > sortieren dann wisst ihr etwa wo ihr an der Reihe seid.

wer sich nicht (mehr) meldet hat ggf. eben Pech, irgendwie muss ich die ganzen Anfragen managen, bitte um Verständnis. prost

Ich werde heute Samstag 24.10. die nicht (mehr) nachgefragten größeren Artikel aus meinen Angeboten wieder ins Lager legen, und die verkaufsthreads schliessen.
18.09.2020 10:03 Marcus Hausch is offline Send an Email to Marcus Hausch Homepage of Marcus Hausch Search for Posts by Marcus Hausch Add Marcus Hausch to your Buddy List
B12Pfleger B12Pfleger is a male

Posts: 72

images/avatars/avatar-398.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 24.01.2010
Ich fahre: B12
Postleitzahl: 47051

Thread Starter Thread Started by B12Pfleger
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Marcus,
die Farbe ist ja vielleicht vom Hersteller abhängig. Ist das das "Grün/Gelbe" ein Zucker Alkohol Gemisch oder sind da diese organischen Salze drin oder Sililate .... im Grunde habe ich keine Ahnung von Chemie. Nur eben die Befürchtung dass das eine Material das andere auffrißt. Die Tage ? kommen die neuen Schläuche, dann kann ich ja ein Bild machen von dem oxidierten Stutzen. Vielleicht wurde das Material ja auch im laufe der Jahre abgeschliffen durch Teilchen im Kühlwasser.

VG B12 Pfleger, wartet auf das Paket
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von B12Pfleger am 18.09.2020 um 10:21 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
18.09.2020 10:21 B12Pfleger is offline Send an Email to B12Pfleger Search for Posts by B12Pfleger Add B12Pfleger to your Buddy List
Marcus Hausch Marcus Hausch is a male
Master of Disaster

Posts: 1,190

images/avatars/avatar-536.gif

[meine Galerie]


Registration Date: 06.11.2009
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !
Ich fahre: Nissan B12 E16 Automatik Bj.88
Postleitzahl: 88515

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hab den Kanister gefunden siehe oben Ethandiol (Ethylenglycol)

Amin, Nitrit und Phosphatfrei, Aluminiumgeeignet (B12 Zylinderköpfe sind aus Alu)

Genau das Zeug habe ich die letzten 15 Jahre in alle meine B12 gekippt und keinerlei Probleme.

__________________
Mehrfachanfragen bearbeite ich aktuell anhand der jeweiligen Beiträge des betreffenden Users im Forum. Mitgliederliste - > sortieren dann wisst ihr etwa wo ihr an der Reihe seid.

wer sich nicht (mehr) meldet hat ggf. eben Pech, irgendwie muss ich die ganzen Anfragen managen, bitte um Verständnis. prost

Ich werde heute Samstag 24.10. die nicht (mehr) nachgefragten größeren Artikel aus meinen Angeboten wieder ins Lager legen, und die verkaufsthreads schliessen.
18.09.2020 10:27 Marcus Hausch is offline Send an Email to Marcus Hausch Homepage of Marcus Hausch Search for Posts by Marcus Hausch Add Marcus Hausch to your Buddy List
IceFire IceFire is a male
Administrator

Posts: 2,797

images/avatars/avatar-309.png



Registration Date: 27.10.2007
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !
Postleitzahl: 67363

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich verwende immer Glysantin G48.
Die E16i Temperaturen sind manchmal sehr merkwürdig, ich habe auch einen, der manchmal etwas wärmer wird, bevor irgendwann dann doch der Läufter anspringt. Ich bin mir nicht sicher, ob die Anzeige vielleicht zu große Toleranz hat, oder ob irgendwo noch was kaputt ist. Alle wichtigen Teile im Kühlsystem wurden bereits getauscht.
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von IceFire am 18.09.2020 um 10:33 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
18.09.2020 10:33 IceFire is online Send an Email to IceFire Homepage of IceFire Search for Posts by IceFire Add IceFire to your Buddy List
B12Pfleger B12Pfleger is a male

Posts: 72

images/avatars/avatar-398.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 24.01.2010
Ich fahre: B12
Postleitzahl: 47051

Thread Starter Thread Started by B12Pfleger
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Zusammen,
G30 Glysantin -> Ethanodiol -> Ethanelglykol -> pink, rötlich (das mischt sich hübsch mit Rost zu braun)
G48 Glysantin -> mit Salzen drin

Vor den Salzen hätte ich Respekt, in Physik habe ich aufgepasst, zwei verschiedene Metalle, ein Salz und eine leitende Flüssigkeit ergeben eine Batterie, daraus würde galvanische Korrosion entstehen. Wo hier aber das zweite Metall sein könnte wäre noch zu ermitteln.

Vielleicht bin ich aber auch einfach zu ängstlich.

VG B12Pfleger
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von B12Pfleger am 18.09.2020 um 11:27 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
18.09.2020 11:27 B12Pfleger is offline Send an Email to B12Pfleger Search for Posts by B12Pfleger Add B12Pfleger to your Buddy List
Marcus Hausch Marcus Hausch is a male
Master of Disaster

Posts: 1,190

images/avatars/avatar-536.gif

[meine Galerie]


Registration Date: 06.11.2009
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !
Ich fahre: Nissan B12 E16 Automatik Bj.88
Postleitzahl: 88515

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von B12Pfleger
Hallo Zusammen,
G30 Glysantin -> Ethanodiol -> Ethanelglykol -> pink, rötlich (das mischt sich hübsch mit Rost zu braun)
G48 Glysantin -> mit Salzen drin

Vor den Salzen hätte ich Respekt, in Physik habe ich aufgepasst, zwei verschiedene Metalle, ein Salz und eine leitende Flüssigkeit ergeben eine Batterie, daraus würde galvanische Korrosion entstehen. Wo hier aber das zweite Metall sein könnte wäre noch zu ermitteln.

Vielleicht bin ich aber auch einfach zu ängstlich.

VG B12Pfleger


Ich hatte oben zu Wikipedia mit der Chemieerklärung verlinkt, die Farbe kommt nur von Farbstoff und hat erst mal garnichts direkt mit dem Frostschutz zu tun.

Glysantinist ein Markenname von BASF.

Und Metallurgie, respektive Korrosionschutz ist megakompliziert, wenn BASF etwas zusammenmischt, was vor Korrosion schützen soll, darf man davon ausgehen dass es das auch tut. (Salze, sind eine chemische Oberbezeichnung einer Bindungsgruppe, deine Assoziationen mit Streusalz oder whatever sind da evtl. irritierend und irrelevant.)

Mfg vom ehemalig Chemisch-Technischer-Assistent

__________________
Mehrfachanfragen bearbeite ich aktuell anhand der jeweiligen Beiträge des betreffenden Users im Forum. Mitgliederliste - > sortieren dann wisst ihr etwa wo ihr an der Reihe seid.

wer sich nicht (mehr) meldet hat ggf. eben Pech, irgendwie muss ich die ganzen Anfragen managen, bitte um Verständnis. prost

Ich werde heute Samstag 24.10. die nicht (mehr) nachgefragten größeren Artikel aus meinen Angeboten wieder ins Lager legen, und die verkaufsthreads schliessen.
18.09.2020 11:54 Marcus Hausch is offline Send an Email to Marcus Hausch Homepage of Marcus Hausch Search for Posts by Marcus Hausch Add Marcus Hausch to your Buddy List
B12Pfleger B12Pfleger is a male

Posts: 72

images/avatars/avatar-398.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 24.01.2010
Ich fahre: B12
Postleitzahl: 47051

Thread Starter Thread Started by B12Pfleger
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Marcus,
Respekt, wer diese Wiki-Artikel versteht, ich wie gesagt nicht, die nächste Frage, die sich mir stellt wäre: Was macht den wirklichen Unterschied in der realen Anwendung? Icefire verwendet G48 und hat vermutlich keine Probleme und das von mir benutzte G30 scheint auch etwas passendes zu sein. Ich freu mich immer, wenn ich etway lernen kann.

VG B12 Pfleger

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by B12Pfleger: 18.09.2020 13:27.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von B12Pfleger am 18.09.2020 um 13:26 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
18.09.2020 13:26 B12Pfleger is offline Send an Email to B12Pfleger Search for Posts by B12Pfleger Add B12Pfleger to your Buddy List
Marcus Hausch Marcus Hausch is a male
Master of Disaster

Posts: 1,190

images/avatars/avatar-536.gif

[meine Galerie]


Registration Date: 06.11.2009
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !
Ich fahre: Nissan B12 E16 Automatik Bj.88
Postleitzahl: 88515

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wenn das einfach wäre, müsste man nicht Jahrelang studieren und Materialforschung betreiben um Produkte anbieten zu können die funktionieren.

Ich habe eine chemische Ausbildung, und kann ganz grob gerade mal erkennen, dass ich im Detail keinen Plan habe idee

Geeignetes produkt kaufen, nach Anweisung anwenden, und gut. prost

__________________
Mehrfachanfragen bearbeite ich aktuell anhand der jeweiligen Beiträge des betreffenden Users im Forum. Mitgliederliste - > sortieren dann wisst ihr etwa wo ihr an der Reihe seid.

wer sich nicht (mehr) meldet hat ggf. eben Pech, irgendwie muss ich die ganzen Anfragen managen, bitte um Verständnis. prost

Ich werde heute Samstag 24.10. die nicht (mehr) nachgefragten größeren Artikel aus meinen Angeboten wieder ins Lager legen, und die verkaufsthreads schliessen.
18.09.2020 13:29 Marcus Hausch is offline Send an Email to Marcus Hausch Homepage of Marcus Hausch Search for Posts by Marcus Hausch Add Marcus Hausch to your Buddy List
B12Pfleger B12Pfleger is a male

Posts: 72

images/avatars/avatar-398.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 24.01.2010
Ich fahre: B12
Postleitzahl: 47051

Thread Starter Thread Started by B12Pfleger
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Zisammen,

um die Befestigung des Kühlwassereinlassstutzen zu ergänzen. Das kurze Stück Rohr mlt dem Anschluss für den kleinen Kreis scheint einfach eingepresst zu sein. Vielleicht mit unterstützender Verklebung. Ein einfachef Austausch scheint also nicht möglich zu sein.

Leider springt der Lüftermotor immernoch nicht zuverlässig an.

Relais - geprüft
Thermoschalter - neu
Steckverbinder zum Thermoschalter - neu
Lüftermotor - geprüft durch direkten Anschluss an die Batterie
Kühler - wird warm

Nach dem Einbau der neuen Schläuche dampft nun der Kühler als solcher, da bleibt die Frage ob er nur mit Kühlwasser von außen versifft ist, immerhin hatte ich dem Platz gut eingenebelt oder ob er schon nach ca. Jahren schon undicht ist. Wo es herkommt kann man leider nicht sehen, vielleicht sollte ich das System mal abdrücken lassen.

VG B12 Pfleger
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von B12Pfleger am 03.10.2020 um 14:58 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
03.10.2020 14:58 B12Pfleger is offline Send an Email to B12Pfleger Search for Posts by B12Pfleger Add B12Pfleger to your Buddy List
B12Pfleger B12Pfleger is a male

Posts: 72

images/avatars/avatar-398.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 24.01.2010
Ich fahre: B12
Postleitzahl: 47051

Thread Starter Thread Started by B12Pfleger
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo zusammen,
anbei der Vollständigkeit halber ein Bild des Stutzens. Der Kühler war wirklich schon undicht und das nach nur zwei Jahren (Valeo). Vor dem Einbau hatte ich den Thermoschalter im Kochtopf, die Einschalttemperatur lag bei 94°C .
Schönen Sonntag B12Pfleger

Attachment:
jpg 20201011_115658.jpg (165.49 KB, 19 downloads)
B12Pfleger confirms this attachment to be free of copyright or is in his B12Pfleger own property. Should your copyright be harmed please contact directly B12Pfleger Attaching protected material is by our Regeln prohibited.

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by B12Pfleger: 11.10.2020 11:59.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von B12Pfleger am 11.10.2020 um 11:52 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
11.10.2020 11:52 B12Pfleger is offline Send an Email to B12Pfleger Search for Posts by B12Pfleger Add B12Pfleger to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
B12-Forum » Autoecke » Werkstatt » Wassereinlassstutzen und Frostschutz

Views heute: 3.473 | Views gestern: 2.910 | Views gesamt: 25.991.751


EuropeForum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Webspace powered by B12-Club und Spendern|| PHP7 Adaption by C.Zangl || [ Boardregeln ] || || [ Privacy policy ]