Hoempage Register Members List Team Members Portal Guestbook Frequently Asked Questions
B12-Forum
Go to the Main Page Galerie Calendar Treffen Linkliste Database Search


B12-Forum » Autoecke » Werkstatt » Anhängerkupplung an B12 Coupe » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Anhängerkupplung an B12 Coupe
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
FranksLeo FranksLeo is a male

Posts: 36

images/avatars/avatar-520.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 01.01.2018
Postleitzahl: 41063

Anhängerkupplung an B12 Coupe Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Forumgemeinde,

heute war es soweit, ich durfte mir die alte Anhängerkupplung von Christian hier aus dem Forum, sozusagen als Weihnachtsgeschenk abholen Kuss Nochmals vielen vielen Dank Christian. Das Teil werde ich bürsten, grundieren und neu lacken, dann ist es wie neu und ich bin auf keine fremde Hilfe angewiesen wenn ich mal nen Hänger zur Mülldeponie fahren oder für unser trautes Heim Material im Baumarkt besorgen muss. Leo ist schließlich mein einziges, zuverlässiges und geliebtes Auto. Und so'n Dreck kommt mir nicht da rein greis

Jetzt meine Frage an Euch:

Es fehlen zwei Winkelstücke bzw. Bleche, welche wie Christian sagte, zwischen Karrosserieträger und dem Winkel der Anhängerkupplung mitverschraubt werden. Diese Zwischenwinkel bzw. -bleche werden dann seitlich nochmal mit dem Träger verschraubt. Somit wären alle drei Befestigungspunkte der Abschleppösen (welche durch die Anhängerkupplung ersetzt werden) genutzt. Hab ich das so richtig verstanden ? Mir erklärt sich der Sinn dieser Winkel nicht so wirklich. Zugkräfte nach unten nimmt dieses Winkelblech doch dann gar keine auf. Die Zugkraft nach unten lastet doch dann nach wie vor nur auf den Schrauben die nach oben in den Träger geschraubt sind. Lediglich die Zugkraft nach hinten würde diese eine Schraube dann mit aufnehmen aber auch nur dann, wenn die Löcher in dem Winkelblech spack an der Schraube abschließen.

Kann mir einer von Euch den Sinn der fehlenden Winkelbleche erklären? Mein Sohnemann ist Schlosser und würde mir die fehlenden Winkel problemlos anfertigen. Zugfeste Schrauben ist auch alles klar. Ich hatte auch schon mal daran gedacht, dass die Winkelbleche die Auflage der Anhängerkupplung vergrössern sollen? Oder dass die Winkelbleche unter die Winkel der Anhängerkupplung mitverschraubt werden. Dann würden sie die Zugkräfte nach unten mit tragen und das Kippen, bzw. die Hebelkraft durch die seitliche Schraube mit tragen. Christian meinte aber die wären zwischen Träger und AHK gewesen.

Wenn doch nur einer ein Foto hätte, dann wäre mit einem Blick alles klar autsch

Bin Dankbar für jeden Beitrag

Gruß an ALLE
Frank :wink2:
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von FranksLeo am 27.12.2018 um 16:32 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
27.12.2018 16:32 FranksLeo is offline Send an Email to FranksLeo Search for Posts by FranksLeo Add FranksLeo to your Buddy List
FranksLeo FranksLeo is a male

Posts: 36

images/avatars/avatar-520.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 01.01.2018
Postleitzahl: 41063

Thread Starter Thread Started by FranksLeo
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hier mal Fotos zur Verdeutlichung, Urhaberrecht hat Christian perfekt

Attachments:
jpg IMG-20181226-WA0004.jpg (124 KB, 120 downloads)
jpg IMG-20181226-WA0005.jpg (128 KB, 120 downloads)
jpg IMG-20181226-WA0006.jpg (143 KB, 117 downloads)
FranksLeo confirms this attachment to be free of copyright or is in his FranksLeo own property. Should your copyright be harmed please contact directly FranksLeo Attaching protected material is by our Regeln prohibited.
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von FranksLeo am 27.12.2018 um 16:51 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
27.12.2018 16:51 FranksLeo is offline Send an Email to FranksLeo Search for Posts by FranksLeo Add FranksLeo to your Buddy List
Marcus Hausch Marcus Hausch is a male
( Technik, Webmaster, Admin )

Posts: 823



[meine Galerie]


Registration Date: 06.11.2009
geprüftes Mitglied

Webmaster
B12-Club Spender !

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ohje, das ist lange her dass ich die letzte AHK am Coupe montiert habe.
Das mit den Winkeln war ein ziemliches Puzzle, wie genau die montiert wurden, weiß ich beim besten willen nicht mehr.

Aber dass der ESD zumindest runtergelassen werden muss, und das Hitzeschutzblech darüber etwas angepasst werden muss, dat weiß ich noch.

Universal Kabelsätze gibts ja zu kaufen, die Kontrolleuchte fürs Amaturenbrett habe ich allerdings nie verbaut und kein TÜV hat es je gemerkt.
28.12.2018 17:35 Marcus Hausch is offline Send an Email to Marcus Hausch Search for Posts by Marcus Hausch Add Marcus Hausch to your Buddy List
redladyrider redladyrider is a male

Posts: 495

images/avatars/avatar-517.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 06.01.2014
geprüftes Mitglied

Ich fahre: Qashqai J11-Acenta,
Vorname: Helmut
Postleitzahl: A-3751

AHK Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

An meiner "redlady" war ja auch mal eine AHK drauf...!!

Leider kann ich mich auch nicht mehr erinnern wie das genau montiert war.

Aber ich hab noch diese 2 Bilder von...VOR... der Restaurierung gefunden...
...vielleicht hilft das ja weiter!

Attachments:
jpg P1060517.jpg (194.46 KB, 108 downloads)
jpg P1060510.jpg (258 KB, 106 downloads)
redladyrider confirms this attachment to be free of copyright or is in his redladyrider own property. Should your copyright be harmed please contact directly redladyrider Attaching protected material is by our Regeln prohibited.


__________________
let´s ride B12

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by redladyrider: 28.12.2018 20:39.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von redladyrider am 28.12.2018 um 20:38 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
28.12.2018 20:38 redladyrider is offline Send an Email to redladyrider Search for Posts by redladyrider Add redladyrider to your Buddy List
FranksLeo FranksLeo is a male

Posts: 36

images/avatars/avatar-520.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 01.01.2018
Postleitzahl: 41063

Thread Starter Thread Started by FranksLeo
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ein Blick auf die Bilder und alles war klar perfekt

Vielen lieben Dank redladyrider Kuss
Lag ich mit meiner Vermutung also richtig, dass die Winkel unter die Konsolen der Anhängerkupplung angeschlagen werden, so macht es für mich auch Sinn. Dank Deiner Bilder sind für mich alle Fragen geklärt.

Nochmals vielen Dank,
Gruß Frank :wink2:
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von FranksLeo am 01.01.2019 um 17:28 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
01.01.2019 17:28 FranksLeo is offline Send an Email to FranksLeo Search for Posts by FranksLeo Add FranksLeo to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
B12-Forum » Autoecke » Werkstatt » Anhängerkupplung an B12 Coupe

Views heute: 1.945 | Views gestern: 1.878 | Views gesamt: 24.376.918


Forum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Webspace powered by Japan Car Classics und Spendern || [ Boardregeln ] || || [ Privacy policy ]