Hoempage Register Members List Team Members Portal Frequently Asked Questions
B12-Forum
Go to the Main Page Galerie Calendar Treffen Linkliste Database Search


B12-Forum » Autoecke » Werkstatt » Anlasser ausbauen? » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (2): « previous 1 [2] Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Anlasser ausbauen?
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Paddi Paddi is a male

Posts: 52



[meine Galerie]


Registration Date: 16.03.2005
Ich fahre: Nissan
Vorname: Patrick
Postleitzahl: 47057

Thread Starter Thread Started by Paddi
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Danke für die Hilfe, die mir nichts bringt. Werde demnächst woanders frage Augen rollen
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Paddi am 03.01.2010 um 22:17 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
03.01.2010 22:17 Paddi is offline Send an Email to Paddi Homepage of Paddi Search for Posts by Paddi Add Paddi to your Buddy List Add Paddi to your Contact List AIM Screen Name of Paddi: Paddi K10 View the MSN Profile for Paddi
.:B12-Owner:. .:B12-Owner:. is a male

Posts: 2,051

images/avatars/avatar-263.gif

[meine Galerie]


Registration Date: 20.02.2006
geprüftes Mitglied

Ich fahre: Nissan Sunny Traveller E16i AT
Vorname: Christian
Postleitzahl: 57072

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das sollte eigentlich keine Kritik sein, sondern mehr Mut machen, einfach getreu dem Motto "Learning by doing" vorzugehen.

Ansonsten kann ich Dir leider keinen Rat geben, da ich keinerlei Ahnung habe wie verbaut der CA18DE ist. Ich hab nur nen GA16i und nen E16i.
Und alle anderen, die nen CA18DE haben, scheinen noch keinen Anlasser getauscht zu haben.

Ansonsten steht es Dir natürlich offen woanders zu fragen, jedoch bin ich da eher pessimistisch dass Du da ne sinnvolle Antwort bekommen wirst.

Sieh's mal so : Hier versucht man Dir wenigstens zu helfen ! Augenzwinkern

Also sei nich gleich bös, wenn Dir bis dato keiner so wirklich weiterhelfen konnte !

prost

__________________

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by .:B12-Owner:.: 03.01.2010 22:36.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von .:B12-Owner:. am 03.01.2010 um 22:36 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
03.01.2010 22:36 .:B12-Owner:. is offline Search for Posts by .:B12-Owner:. Add .:B12-Owner:. to your Buddy List
MT-Datsun

Posts: 45



[meine Galerie]


Registration Date: 11.01.2009
Postleitzahl: 53913

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Also mal im Ernst, was ist das denn für ne motzige Antwort?!? (Danke für die Hilfe, die....) Was hast Du denn erwartet? Auf jeden Rat oder Tipp kommt von Dir nur ein " ja, aber". Wenn Dir nicht passt was als Tipp´s geschrieben wird, fahr zu Nissan und lass es machen, die wissen wie es geht. Ansonsten hat es hier jeder von uns mit allen selbst erledigten Reparaturen so gemacht, einfach mal drunterlegen, aufbocken, rausschrauben und schauen was so geht.
Ich finde es nicht korrekt so unfreundlich zu reagieren. dann frag doch mal durch wer nen Reparaturhandbuch von Nissan hat und die vieleicht helfenden Seiten mal kopiert o.ä.
Oder einfach mal beim Nissanhändler den "ältesten" Werkstattmitarbeiter lieb fragen was zu beachten ist, die sind eigentlich sehr hilfsbereit.
Motzen hilft gar nix........, wenn man mit so Problemen nicht zurecht kommt, darf man keine Youngtimer fahren - Meine Meinung!

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by MT-Datsun: 04.01.2010 01:08.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von MT-Datsun am 03.01.2010 um 22:59 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
03.01.2010 22:59 MT-Datsun is offline Send an Email to MT-Datsun Search for Posts by MT-Datsun Add MT-Datsun to your Buddy List
XANTI0 XANTI0 is a male
CarHifiFanatiker & Colasüchtig
Posts: 3,688

images/avatars/avatar-497.jpg

[meine Galerie]


Registration Date: 11.10.2006
geprüftes Mitglied

B12-Club Spender !
Ich fahre: CA16DE / 1,6 Gti seit 2002
Vorname: Alex "2A"
Postleitzahl: A-3500

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von MT-Datsun
Also mal im Ernst, was ist das denn für ne motzige Antwort?!? (Danke für die Hilfe, die....) Was hast Du denn erwartet? Auf jeden Rat oder Tipp kommt von Dir nur ein " ja, aber". Wenn Dir nicht passt was als Tipp´s geschrieben wird, fahr zu Nissan und lass es machen, die wissen wie es geht. Ansonsten hat es hier jeder von uns mit allen selbst erledigten Reparaturen so gemacht, einfach mal drunterlegen, aufbocken, rausschrauben und schauen was so geht.
Ich finde es nicht korrekt so unfreundlich zu reagieren. dann frag doch mal durch wer nen Reparaturhandbuch von Nissan hat und die vieleicht helfenden Seiten mal kopiert o.ä.
Oder einfach mal beim Nissanhändler den "ältesten" Werkstattmitarbeiter lieb fragen was zu beachten ist, die sind eigentlich sehr hilfsbereit.
Motzen hilft gar nix........, wenn man mit so Problemen nicht zurecht kommt, darf man keine Youngtimer fahren - Meine Meinung!


perfekt Ganz meine Meinung ......

Es ist zwar ungemütlich von unten (ausser beim :sexsmile aber einfach mal drunter legen und vorsichsthalber - wie hier schon gelesen die Batterie abklemmen.

Bei einem Youngtimer gibts genau 2 Möglichkeiten hmmm

greis Learning by Doing greis

Ich glaub es ging einem Großteil der hier reg Usern so , denn manche Dinge i der Werkstätte machen zu lassen ist unbezahlbar.

Wenn mir vor dem B12 wer gesagt hätte das ich

Konservierungsexperte , Bremsenrestaurator und halber Automechaniker werde ab 2002 hätt ich auch crazy crazy crazy gemacht ....

Nochmal :

Vorne aufheben
Kunststoffverkleidung weg (die M8 Schrauben gleich mit WD40 einlassen u die gewinde in der Karosserie auch )
Kabel abschließen
Schrauben raus

Bei am Motor angebauten Teilen jeglicher Art hatte ich noch bei keinem Nissan B12/N13/K10/Primera Probleme m den Schrauben , die schauen nach 20 Jahren noch so aus als wären sie gerade reingeschraubet gewesen ....

Also keine Angst das da irgendwas abreißt

Du schaffst das schon und kaputt machen kannst wirklich nichts und Flüssigkeiten kommen dir auch keine entgegen ...

2te Möglichkeit

Zu Nissan fahren wo dann alle blöd geschockt geschockt geschockt geschockt schauen weil sie seit 10 Jahren keinen B12 mehr gesehen haben .....

Mfg

__________________
B12
CA16DE Österreich
Livin´Loud

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by XANTI0: 04.01.2010 08:16.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von XANTI0 am 04.01.2010 um 08:14 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
04.01.2010 08:14 XANTI0 is offline Send an Email to XANTI0 Homepage of XANTI0 Search for Posts by XANTI0 Add XANTI0 to your Buddy List
Pages (2): « previous 1 [2] Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
B12-Forum » Autoecke » Werkstatt » Anlasser ausbauen?

Views heute: 2.928 | Views gestern: 6.883 | Views gesamt: 25.741.745


EuropeForum Software: Burning Board , Developed by WoltLab GmbH || Webspace powered by B12-Club und Spendern|| PHP7 Adaption by C.Zangl || [ Boardregeln ] || || [ Privacy policy ]