Registrierung Mitgliederliste Teammitglieder Portal Homepage JCC Guestbook Werkstäten Häufig gestellte Fragen
B12-Forum
Zur Startseite Galerie Kalender Treffen Linkliste Datenbank Suche


B12-Forum » Autoecke » Werkstatt » Batterie-Leuchte bei Laufendem Motor, nicht funktionierender Blinker und DZM » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Batterie-Leuchte bei Laufendem Motor, nicht funktionierender Blinker und DZM
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nighthawk117a nighthawk117a ist männlich

Beiträge: 36

images/avatars/avatar-513.gif

[meine Galerie]


geprüftes Mitglied

Ich fahre: Toyota GT86
Postleitzahl: 25451

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, jetzt geht's ans reparieren. Habe alle Sicherungen im fussbereich des Fahrers geprüft. Es gibt aber immernoch Probleme mit der Elektrik. Wenn der Motor läuft leuchtet die Batterie Lampe . Laut meinem prüfgerät ist die Batterie und die Landesplanung aber ok. ? Auch der Drehzahlmesser und die blinkerfunktion funktionieren nicht. Beim warnlichtschalter funktionieren die Blinker allerdings. Wo kann ich jetzt anfangen zu suchen ? Dann ist noch die Manschette am lenkgestänge defekt. Kommt da Öl oder fett rein ? Bzw. In welche Richtung lässt sich die Manschette ausbauen ?

__________________
nur "quer" siehst du mehr
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von nighthawk117a am 03.02.2017 um 16:03 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
03.02.2017 16:03 nighthawk117a ist offline E-Mail an nighthawk117a senden Beiträge von nighthawk117a suchen Nehmen Sie nighthawk117a in Ihre Freundesliste auf
IceFire IceFire ist männlich
Anonymer Hariboiker

Beiträge: 2.469

images/avatars/avatar-309.png



geprüftes Mitglied

webmaster
B12-Club Mitglied B12-Clubmitglied
Postleitzahl: 67363

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde mal das Ignition relais prüfen (erste Vermutung). Ohne IGN kein Blinker, Drehzahlmesser und auch die Ladeleuchte ist bei Accessories an.
Möglicherweise gibt es auf der IGN Leitung einen Kabelbruch oder ein Fehler am Zündschalter.

Miss mal Ignition nach.
Die Lenkmanschette geht radseitig hin ab (Spurstangenkopf ausbauen), die Lenkung gründlichst putzen und mit Servoöl schmieren, sonst geht sie schnell kaputt Dichtungen).
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von IceFire am 03.02.2017 um 17:54 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
03.02.2017 17:54 IceFire ist offline E-Mail an IceFire senden Beiträge von IceFire suchen Nehmen Sie IceFire in Ihre Freundesliste auf
nighthawk117a nighthawk117a ist männlich

Beiträge: 36

images/avatars/avatar-513.gif

[meine Galerie]


geprüftes Mitglied

Ich fahre: Toyota GT86
Postleitzahl: 25451

Themenstarter Thema begonnen von nighthawk117a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kannst du mir auch sagen wo das Relais sitzt, und wie ich es genau prüfen kann !? Danke auch für den Tipp mit der Lenkung .

__________________
nur "quer" siehst du mehr
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von nighthawk117a am 03.02.2017 um 18:17 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
03.02.2017 18:17 nighthawk117a ist offline E-Mail an nighthawk117a senden Beiträge von nighthawk117a suchen Nehmen Sie nighthawk117a in Ihre Freundesliste auf
XANTI0 XANTI0 ist männlich

Beiträge: 2.813

images/avatars/avatar-497.jpg

[meine Galerie]


geprüftes Mitglied

Ich fahre: CA16 seit 2002
Vorname: Alex "2A"
Postleitzahl: A-3500

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neben dem lufi Kasten ist ein Deckel runter damit.... Da sind diverse Draht Bügel drin... Ich glaub bei einem steht Ignition drauf.... Beim PUKSI war diese Draht Brücke korrodiert u führte zu lauter dubiosen Vorfällen....

Kabelschuhe der Brücke nachgelötet... Alle Probleme beseitigt...

Fallweise führen auch mechanisch defekte Zündschlösser dazu das das geschaltete PLUS nicht ordentlich ankommt

Ein ähnlicher Fall war bei Martin 1986 als er mich f das youngtimer treffen besuchte...

Das plus das die Ladekontroll Lampe ein aus schaltet ist über einen riesengroßen Stecker LINKS i Motorraum geführt, da korrodierts auch oft

Am besten mal Lima ohne Batterie messen....

Wenn Probleme mit der Blinkerei entstehen liegts meist am Lenkstock Schalter, da der warnblink Anlagen Schalter elektronisch Schaltungs technisch nur die zwei Kontakte v links u rechts blinken überbrückt

Mfg

__________________
B12
CA16DE Österreich
Livin´Loud
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von XANTI0 am 03.02.2017 um 23:06 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
03.02.2017 23:06 XANTI0 ist offline E-Mail an XANTI0 senden Homepage von XANTI0 Beiträge von XANTI0 suchen Nehmen Sie XANTI0 in Ihre Freundesliste auf
nighthawk117a nighthawk117a ist männlich

Beiträge: 36

images/avatars/avatar-513.gif

[meine Galerie]


geprüftes Mitglied

Ich fahre: Toyota GT86
Postleitzahl: 25451

Themenstarter Thema begonnen von nighthawk117a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf die schnelle die ign drahrbrücke neben dem lufikasten gecheckt. Sieht aus wie neu! Hab die Brücke auch durchgemessen = 0 Ohm , also ok. Als nächstes guck ich die Steckverbindungen der Lichtmaschine nach. Die sehen siffig aus.

__________________
nur "quer" siehst du mehr

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von nighthawk117a: 07.02.2017 19:33.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von nighthawk117a am 04.02.2017 um 14:14 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
04.02.2017 14:14 nighthawk117a ist offline E-Mail an nighthawk117a senden Beiträge von nighthawk117a suchen Nehmen Sie nighthawk117a in Ihre Freundesliste auf
IceFire IceFire ist männlich
Anonymer Hariboiker

Beiträge: 2.469

images/avatars/avatar-309.png



geprüftes Mitglied

webmaster
B12-Club Mitglied B12-Clubmitglied
Postleitzahl: 67363

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieviel Volt misst Du denn wenn der Motor läuft?
14.1V - dann ist die Lichtmaschine OK.

Das IGN-Relais sitzt glaube ich über dem Sicherungskasten. Bau mal den Tacho aus und messe IGN, ob dort Spannung ankommt.
Die Warnleuchte der Lima kommt mit Sicherheit daher. Die ist elektrisch zwischen IGN und der Lichtmaschine geschaltet. Wenn die Lichtmaschine ausfällt, liegt an der Lichtmaschine Masse an und die Lampe leuchtet.
Wenn IGN nicht da ist und die Lichtmaschine läuft, fließt der Strom anders rum.
Leuchtet die Lima-Warnleuchte wenn IGN an ist, aber der Motor nicht läuft?
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von IceFire am 08.02.2017 um 17:22 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
08.02.2017 17:22 IceFire ist offline E-Mail an IceFire senden Beiträge von IceFire suchen Nehmen Sie IceFire in Ihre Freundesliste auf
nighthawk117a nighthawk117a ist männlich

Beiträge: 36

images/avatars/avatar-513.gif

[meine Galerie]


geprüftes Mitglied

Ich fahre: Toyota GT86
Postleitzahl: 25451

Themenstarter Thema begonnen von nighthawk117a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

momentan kann ich den Motor nicht starten.

bin aber der Meinung das die Batterie leuchte nur bei laufendem Motor an war.

danke schon mal für die tipps. wenn ich wieder starten kann werd ich das prüfen.

__________________
nur "quer" siehst du mehr
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von nighthawk117a am 08.02.2017 um 22:30 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
08.02.2017 22:30 nighthawk117a ist offline E-Mail an nighthawk117a senden Beiträge von nighthawk117a suchen Nehmen Sie nighthawk117a in Ihre Freundesliste auf
IceFire IceFire ist männlich
Anonymer Hariboiker

Beiträge: 2.469

images/avatars/avatar-309.png



geprüftes Mitglied

webmaster
B12-Club Mitglied B12-Clubmitglied
Postleitzahl: 67363

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Lade-Warnleuchte müsste bei IGN on bereits angehen, um dann beim Starten des Motors auszugehen.
Wie gesagt prüfe mal die IGN Leitung, dafür muss der Motor ja nicht laufen.
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von IceFire am 10.02.2017 um 15:50 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
10.02.2017 15:50 IceFire ist offline E-Mail an IceFire senden Beiträge von IceFire suchen Nehmen Sie IceFire in Ihre Freundesliste auf
XANTI0 XANTI0 ist männlich

Beiträge: 2.813

images/avatars/avatar-497.jpg

[meine Galerie]


geprüftes Mitglied

Ich fahre: CA16 seit 2002
Vorname: Alex "2A"
Postleitzahl: A-3500

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab dir das mal bildlich festgehalten

Beim User "PUKSI" war da mal eine dieser "Drahtbrücken" an der Unterseite wegkorrodiert --> willkürliches Ausgehen des Motors und andere Kuriositäten



__________________
B12
CA16DE Österreich
Livin´Loud
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von XANTI0 am 03.03.2017 um 09:20 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
03.03.2017 09:20 XANTI0 ist offline E-Mail an XANTI0 senden Homepage von XANTI0 Beiträge von XANTI0 suchen Nehmen Sie XANTI0 in Ihre Freundesliste auf
nighthawk117a nighthawk117a ist männlich

Beiträge: 36

images/avatars/avatar-513.gif

[meine Galerie]


geprüftes Mitglied

Ich fahre: Toyota GT86
Postleitzahl: 25451

Themenstarter Thema begonnen von nighthawk117a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider bin ich da noch nicht weiter zu gekommen. Hätte die drahtbrückwn aber schon kontrolliert. Sah alles gut aus soweit. Der Sockel könnte aber auch nochmal kontrolliert werden. Momentan steht der GTI aufgebockt mit defektem Auspuff. So will ich ihn nicht laufen lassen um Lichtmaschine usw zu prüfen.

__________________
nur "quer" siehst du mehr
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von nighthawk117a am 03.03.2017 um 09:46 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
03.03.2017 09:46 nighthawk117a ist offline E-Mail an nighthawk117a senden Beiträge von nighthawk117a suchen Nehmen Sie nighthawk117a in Ihre Freundesliste auf
Kreidlerman Kreidlerman ist männlich

Beiträge: 38

images/avatars/avatar-317.jpg

[meine Galerie]


geprüftes Mitglied

Ich fahre: Nissan B12 coupé
Vorname: Florian
Postleitzahl: 38110

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt möchte ich auch nochmal zur Verwirrung beitragenidee

Ich hatte vor 9 Jahren auch mal so eine B12 Lichtorgel.
(Das ist sogar das Auto auf meinem Profilbild)

Irgendwo über dem Fharerfußraum gibt es einen geschraubten Zentralstecker und in der Nähe auch einen zentralen Massepunkt. (leider bin ich grade nicht in der lage Fotos zu finden....)
Bei mir waren damals durch schrecklich verkabelte HIFI einbauten einige Masseverbindungen unterbrochen.

(Wie heissen noch gleich diese Stromklauer.... ? Lüsterklemmen? )

Das führte zu diversen Effekten weil sich der ein oder andere Verbraucher seine Masse über einen anderen Verbraucher geholt hat.
Ich war damals kurz vor dem Wahnsinn.
Ich habe dann irgendwann aufgegeben Kabel für Kabel zu tauschen und habe dann die Massekabel die ich Finden konnte, in einer art "Ausrastaktion"rambo so weit wie möglich abgeschnitten und neu gemacht.
Und am Ende jeder Hoffnung ging es dann einfach wieder als sei nichts gewesen.

Um es kurz zu machen: einfach mal alle Massepunkte kontrollieren die du finden kannst.

MfG Florian

__________________
Neulich Beim Reifenhändler:
Ich: Moin ist mein Nissan fertig?
Reifenhändler: der Toyota da draussen?!?
Ich:hmpf. ja genau das rote eckige.
B12

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kreidlerman: 14.03.2017 12:43.

Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von Kreidlerman am 14.03.2017 um 12:42 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
14.03.2017 12:42 Kreidlerman ist offline E-Mail an Kreidlerman senden Beiträge von Kreidlerman suchen Nehmen Sie Kreidlerman in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Kreidlerman in Ihre Kontaktliste ein
nighthawk117a nighthawk117a ist männlich

Beiträge: 36

images/avatars/avatar-513.gif

[meine Galerie]


geprüftes Mitglied

Ich fahre: Toyota GT86
Postleitzahl: 25451

Themenstarter Thema begonnen von nighthawk117a
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke dir, guter tipp.

das ganze zieht sich noch etwas da ich nicht 10 Baustellen zusammen abarbeiten möchte. rotes Gesicht

__________________
nur "quer" siehst du mehr
Der Betreiber vom B12-Club Forum distanziert sich hiermit ausdrücklich durch den von nighthawk117a am 14.03.2017 um 16:28 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
14.03.2017 16:28 nighthawk117a ist offline E-Mail an nighthawk117a senden Beiträge von nighthawk117a suchen Nehmen Sie nighthawk117a in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
B12-Forum » Autoecke » Werkstatt » Batterie-Leuchte bei Laufendem Motor, nicht funktionierender Blinker und DZM

Views heute: 1.934 | Views gestern: 10.096 | Views gesamt: 22.058.036

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH || Webspace powered by Japan Car Classics || [ Boardregeln ] || || [ Impressum ]